Shopping Cart

You do not have any products in your shopping cart yet.

Welcome back !

eMail Address:

Password forgotten?

Newsletter Subscribing!

eMail Address

Info


Customer group:Guest

Languages

English Deutsch

Manufacturer

VEIT Gottfried

Product No.: 113003

7,90 EUR
incl. 7 % Tax excl.
Was man als Tenorhornist wissen sollte
Was man als Tenorhornist wissen sollte (Beschreibung: Mit einem Geleitwort von Dr. Manfred Heidler. Das Tenorhorn wurde bald nach 1830 - in diesem Jahre erhielt das Flügelhorn seine heutige Gestalt - erfunden. Da es von Anfang an das ideale Tenorinstrument der Militär- und Blasmusik war, etablierte es sich schon bald als 'Cello des Blasorchesters'. In der Tat hat sich der Einsatz nicht nur des Tenorhorns, sondern auch des Baritons und des Eufoniums bis heute fast ausnahmslos auf die 'Blasmusik' und das 'Blasorchester' konzentriert. Um ein möglichst breites Informationsspektrum zu bieten, wird in diesem kurzgefassten Kompendium nicht nur über den Bau, die Geschichte und die Musik für Tenorhorn, Bariton und Eufonium berichtet, sondern auch Auskunft über die Atmung, den Ansatz, die Spieltechnik, die Instrumentenpflege sowie die Bügelhornfamilie u.a.m. gegeben. Dieses neue Büchlein aus der Serie 'Aus der Praxis - für die Praxis' von Gottfried Veit will dazu beitragen, die Freude an den Instrumenten zu vermehren. Die Atmung Der Bau der Tenorhorninstrumente Der Ansatz Die Spieltechnik Die Instrumentenpflege Die Bügelhornfamilie Die Saxhörner und -trompeten Die Geschichte Die Musik für Tenorhorn/Bariton/Eufonium Seiten: 32 Format: 14 x 21 Erschienen: 30.03.2011 Einband: kartoniert)