Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

Bestseller

01. LODENKEMPER/RAKOW Peter/Sebastian | Jedem Kind ein Instrument -

11,00 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

02. DÜNSER Stefan (*1968) | Trompeten Fuchs Band 1

19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

03. RAPP Horst | Horn lernen mit Spaß Band 1 (mit CD)

18,80 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

04. RAPP Horst | Trompetenschule für Anfänger

15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

05. SCHERB Günther | Posaunenschule für Anfänger Band 2

19,50 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

06. SCHWEIZER Robert (*1956) | Trompete lernen leicht gemacht (Trp i

19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

07. KASTELEIN Jaap | Easy Steps - Schritt für Schritt 1

24,00 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

08. DAVIS Michael | 20 Minute Warm-Up Routine

26,00 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

09. DÜNSER/KURZEMANN Stefan/Bernhard | Posaunen-Fuchs Band 1

19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

10. DOMS Johann | Orchesterstudien in einem Band

52,00 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.

 

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Sprachen

English Deutsch

Hersteller

Willkommen

Herzlich Willkommen! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?

Herzlich Willkommen bei
Martin Schmid - Blechbläsernoten

 Willkommen beim Online Shop mit über 70.000 Blechbläsernoten, Texten, CD's, DVD's.

 

    https://www.facebook.com/Martin.Schmid.Blechblaesernoten/

 


 

BURBA Malte

BURBA Malte | Brass Master Class
Art.Nr.: 121858

19,50 EUR
inkl. 7 % MwSt exkl.Versandkosten
Brass Master Class
Brass Master Class Das Trainingsprogramm für alle Blechbläser. Ergänzungsband zur Brass Master Class-Methode (ED 8335) Warm up, Skalen und systematische Übungen Malte Burbas Brass Master Class (ED 8335) ist seit vielen Jahren ein Standardwerk für die technische und musikalische Ausbildung von Blechbläsern. Im neuen Band bietet Burba ein mehrstufiges Programm an Basis-Übungen: Durch die gezielte Vermittlung von Körperbewusstsein und Körperbeherrschung wird der Musiker in die Lage versetzt, die Ursachen zu Problemen mit Ton, Ausdauer und Intonation zu identifizieren und zu beheben. Jede Stufe beginnt mit Körperübungen, die im nächsten Schritt auf das Instrument übertragen werden und schließlich durch gezielte Übungen gefestigt werden.

KOVATS Krisztian

KOVATS Krisztian | Musik für Trompete & Klavier '200 Jahres Vent
Art.Nr.: 82948

29,99 EUR
inkl. 19 % MwSt exkl.Versandkosten
Musik für Trompete & Klavier '200 Jahres Ventile con Variazioni'
Musik für Trompete & Klavier '200 Jahres Ventile con Variazioni' Werke von Kall, Gallay, Forestier / David, Bellon, Dufrene, Fessy, Verdi, Dauveme, Clodomir, Arban, J. Strauss II, Schäffer, Brandt, Höhne, Clarke, Böhme, Levy, Schmeisser, Goedike, James, Mendez, Hidas, Friedman Künstler: Krisztian Kovats (Historische Trompeten, Kornette & Flügelhörner), Yukie Togashi (Hammerklavier & Konzertflügel) Ventile brauchen nicht nur Fahrräder, sondern auch Trompeten, Hörner und Tuben. Wer heute ins Konzert geht und ein Symphonieorchester hört oder einer Blaskapelle lauscht, für den ist es normal, dass die Trompeter und die Hornisten andauernd auf die Ventilknöpfe drücken, um die von ihnen erzeugten Naturtöne zu erhöhen oder zu erniedrigen. Wer nur moderne Blechblasinstrumente kennt, der weiss oft nicht, dass mit Ausnahme der Posaune sämtliche Blechblasinstrumente einmal aussahen wie Fanfaren, Post und Jagdhörner und wie diese nur die Naturtöne spielen konnten. Naturhörner und Naturtrompeten können keine chromatischen Zwischentöne, also die Töne, die auf dem Klavier mit den schwarzen Tasten angeschlagen werden, erzeugen. Das macht den Ton dieser Instrumente einerseits strahlend, schmetternd, klar und brillant, auf der anderen Seite aber auch schwerfällig und langsam, weil rasche Passagen und Läufe, die auf Violinen und Flöten einfach auszuführen sind, auf diesen Instrumenten nicht möglich sind. Dieser Zustand änderte sich im Jahre 1814 schlagartig, als ein gewisser Heinrich Stoelzel erst ein Waldhorn und dann eine Trompete mit Ventilen versah. Damit konnte von nun an die gut klingende Mittellage beider Instrumente mit sämtlichen Halbtönen genutzt werden. Und jetzt setzte auf dem Sektor der Blasmusik eine Revolution ein: Binnen weniger Jahre fingen Komponisten in ganz Europa an, völlig neue und andersartige Stücke für Blechbläser zu schreiben. Im Symphonieorchester wiesen sie den Blechbläsern nun ganz andere Aufgaben und Stimmen zu. Aus den Hörnern, die früher mit langgezogenen Haltenoten das sog. »Orchesterpedal« geliefert hatten, wurde nun der Gegenpart zum Cello, ein mächtiges Tenorinstrument, das große Melodiebögen tragen und, je nach Anlass, einen Klagteppich weben, für düstere Stimmung sorgen oder sogar aufmüpfig-keck lachen konnte wie im Eulenspiegel von Richard Straus. Die Trompeten, die noch zu Zeiten Beethovens oft in der Koppelung mit den Pauken gegangen waren und hauptsächlich eingesetzt wurden, feierlich-grandiose Stimmung zu erzeugen, wurden zu Melodieinstrumenten, die genau wie Klarinetten und Violinen nun die Melodielinie übernehmen konnten. Und dann passierte es: Als die Trompeten endlich die ganze chromatische Tonleiter spielen konnten, gab es unter Komponisten und Trompeteten kein Halten mehr. Die einen komponierten wie wild Stücke für dieses im Endeffekt vollkommen neu erstandene Instrument, während die Instrumentalisten sie spielten und natürlich mit virtuosen Stücken glänzen wollten. Der ungarische Trompeter Krisztián Kováts hat an der Franz-Liszt-Musikakademie Debrecen Trompete studiert und sich dann in Basel an der Schola Cantorum Basiliensis auf das Spiel von Trompetenmusik der Klassik und Romantik spezialisiert. Heute tritt er weltweit als Solist mit Orchestern und als Kammermusiker auf. Auf dieser CD spielt er auf historischen Trompeten, Kornetten und Flügelhörnern Virtuosenstücke aus zwei Jahrhunderten (1814-2014), genau aus der Zeit also, seitdem Blasinstrumente Ventile haben.

 

KOVATS Krisztian | Musik für Trompete & Klavier '200 Jahres Vent


 

NDEL/Tarr Georg Friedrich (1685-1759)


STEENSTRUP Kristian - Trumpet Texts

 
 

MELTON(Hrsg.) William